Der Graben

Südkärnten – Heimat zweier Volksgruppen. Seit Jahrzenten leben Slowenen und deutschsprachige Kärntner Seite an Seite. Gerade in Kriegszeiten sind jedoch tiefe Gräben zwischen beiden Gruppen entstanden. Dies ist nicht verwunderlich wenn man bedenkt, dass der einzige bewaffnete Widerstand gegen das NS-Regime durch die slowenischen Partisanen geführt wurde.

Die Dokumentation „Der Graben“ widmet sich diesem brisanten Thema und versucht die festgefahrenen Denkschemata aufzubrechen, welche vielerorts noch immer das Handeln der Menschen bestimmen. Mittels „Re-Enactments“ werden die bewegenden Geschichten von Zeitzeugen zu neuem Leben erweckt und legen einen faszinierenden Blick auf Geschehnisse der Vergangenheit frei.

AndelFilm war bei diesem Projekt für den On-Location Sound zuständig.

Erstausstrahlung: tba

Eine Produktion der Langbein & Partner Media GmbH