Wundersame Spuren in Weiß

Lech Zürs und Kampen auf der Insel Sylt haben heutzutage eines gemeinsam. Sie sind Tourismusmagnete und haben ihr gesamtes Angebot danach ausgerichtet. Obwohl dieser Umstand für uns so selbstverständlich ist, war die Situation nicht immer so. Beide Gebiete waren in ihren Anfängen ärmliche Dörfer ohne touristischen Zuspruch.

Die Dokumentation „Spuren in Weiß“ beleuchtet bildgewaltig die beiden Regionen heute wie damals und portraitiert den Alltag der dort lebenden Bevölkerung.

AndelFilm war bei diesem Projekt für den On-Location Sound zuständig.

Erstausstrahlung: 08.03.2015, 16:30 | ORF 2